Weißwurstfrühstück in der Münchner Stubn

Ein kulinarischer Klassiker und die Lieblingsspeise der Bayern - die Weißwurst! Sie wird traditionell mit süßem Senf, Brezn und einem Weißbier gegessen. Doch woher kommt sie eigentlich und wie wird sie gekocht?

***Erfahren Sie hier mehr zu bayerischen Spezialitäten! ***

Ursprung der Weißwurst

Weißwurstfrühstück in der Münchner Stubn

Der Legende nach wurde die Weißwurst an einem Rosenmontag im Jahre 1857 im Wirtshaus „Zum Ewigen Licht“ am Münchner Marienplatz kreiert. Gastwirt Josef Moser hatte sich damals bei den Schafsdärmen für seine beliebten Bratwürste, die er zum Frühschoppen zubereiten wollte, verkalkuliert. Er hatte nicht genügend Schafsdärme, um sein Brät hineinzufüllen. Da hat er kurzerhand sein Brät in Schweinsdärme gefüllt und weil er fürchtete die Würste würden beim Braten platzen, brühte er diese in heißem Wasser.

Inhalt der Weißwurst

Die Weißwurst besteht aus Kalbs- und Schweinefleisch und wird mit Salz, Petersilie, Pfeffer, Zitronenpulver, Muskat, Zwiebeln, Ingwer und Kardamom gewürzt. Die fertige Wurstmasse wird in Schweinsdärme abgefüllt und zu etwa 12 bis 15 cm langen Würsten von 80 – 100 Gramm Gewicht abgedreht.

In unserer Münchner Stubn finden Sie eine große Auswahl typischer bayerischer Speisen. Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Speisekarte!

Zubereitung der Weißwurst

Weißwurstfrühstück in der Münchner Stubn

Die Weißwurst wird ca. 20 Minuten in 71 °C heißem, leicht gesalzenem Wasser erwärmt. In kochendem Wasser würde sie platzen, ihren Geschmack verlieren und es würde die Gefahr bestehen, dass sich der Darm nicht mehr ordentlich abpellen lässt. Danach wird die frisch gebrühte Weißwurst mit Eiswasser abgeschreckt und schon ist die kesselfrische Weißwurst fertig. Der Metzger brüht die Weißwurst übrigens direkt nach der Herstellung schon einmal vor.

Frühschoppen in der Münchner Stubn

Die Weißwurst kann zu jeder Tageszeit gegessen werden, allerdings hat sie beim Frühschoppen nach wie vor einen besonderen Stellenwert. In der Münchner Stubn können Sie von 10 – 14 Uhr kesselfrische Weißwürste mit einer reschen Brezn und einem ordentlichen Schluck spritziges Weißbier genießen. Mehr Infos dazu erhalten Sie hier.

Münchner Stubn
Bayerstraße 35-37, 80335 München
Tel. +49 89 / 55 11 13 330 , servus@muenchner-stubn.dewww.muenchner-stubn.de